Medical Flossing

Medical Flossing

In der Sportmedizin ist das Tapen mit Gummibändern schon länger etabliert, um Muskelbeschwerden oder Gelenkprobleme zu minimieren. In der allgemeinen Medizin geht man mit Medical Flossing nun einen Schritt weiter. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus gezieltem Bandagieren und einer bestimmten kurzfristigen Entlastung der Problemzonen, um die Bewegungsapparate beschwerdefrei zu bekommen.

Im Gegensatz zu Tape-Bändern wird hier das Gummiband nicht im täglichen Ablauf getragen, sondern vom Arzt für bestimmte Bewegungen kurzfristig fixiert und nach der Behandlung wieder abgenommen. Es ist eine geschulte therapeutische Anwendung für die individuelle Behandlung der Patienten. So können wir mit der richtigen Anwendung Gelenk- und Muskelbeschwerden nicht nur reduzieren, sondern auch dauerhaft beseitigen.

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich von unserer zertifizierten Spezialistin im Bereich „Medical Flossing” beraten.

ADRESSE:

Hausarztpraxis
C. Steiner / Dr. V. Einnolf
Kolpingstraße 33
31191 Algermissen

Telefon: 05126 - 910 30
Telefax: 05126 - 910 315

E-Mail:

ÄRZTLICHER NOTDIENST:

In Notfällen am Wochenende und nach Praxisschluss:

  • Ärztlicher Notdienst Hildesheim
  • Tel. 05121 - 19222 oder 112
  • Hausärztlicher Bereitschaftsdienst unter Tel. 116 117
  • http://www.116117info.de
  • Notfallsprechstunde im St. Bernward Krankenhaus Hildesheim 05121 - 901163